Home   |   Verein   |   Fußball   |   Kegeln   |   Skat   |   Kontakt   |   Impressum   |  
1.Männer
2. Männer
Frauen
Alte Herren
A-Jugend
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
F-Jugend
G-Jugend
Vorschau
Ergebnisse
Wanderpokale
FSA-Online
DFB

SC 1919 Heudeber e.V. - Spielinformation (Ligaspiel)


10.03.19

C-Jugend

SC 1919 Heudeber -

VfB Germania Halberstadt III

1:5 (1:2)


Sport-Club 1919 Heudeber e.V.

Abteilungen  - Fußball/Kegeln  -                                                      Heudeber, d. 11. März 2019

 

Liebe Sportfreunde!

Lediglich die Pleite der C-Junioren schmerzt, ansonsten kann man von einem gelungenen Wochenende sprechen und das nicht nur in Sachen Fußball! Auch die Keglerinnen konnten jubeln und auch die Skatspieler schlossen eine erfolgreiche Saison ab!

 

SG Heudeber/Langeln/Zilly AH                                                                             spielfrei

Torschütze -

 

SC 1919 Heudeber I - SV Meteor Wegeleben I                                                   5:1 (3:0)

Die personellen Probleme unserer Elf reißen nicht ab, von der letzten Startformation standen erneut nur 7 Akteure zur Verfügung und auf der Bank saßen zwar 3  Spieler, davon aber 2 nur zur „Not“! Man war gespannt wie sich diese veränderte Elf schlagen würde, man wollte aber die katastrophale Leistung vom Hinspiel (3:3) vergessen machen. Für beide Teams erschwerend, der stürmische böige Wind, den unser Team zuerst im Rücken hatte. Schnell ergaben sich die ersten Chancen, die vergeben wurden und so fiel das 1:0 ganz kurios. P. Eitz wehrt einen Gästeangriff mit einem weiten Schlag ab und überrascht damit den zu weit vor seinem Tor postierten Keeper Tödtmann, der Ball landet im Tor (5 min.). In der Folge spielt sich das Geschehen nur in der Gästehälfte ab, anfangs blieben beste Chancen erfolglos, dann trifft N. Hartmann aber im Doppelpack (23/33 min.), mit dem 3:0 geht es in die Pause. Wer dachte das Wegeleben, jetzt mit dem Wind spielend, das Kommando übernimmt, sah sich getäuscht, unsere Mannen bleiben weiter tonangebend. Hervorragend dann die Vorarbeit von U. Krzizak zum 4:0, er narrt zwei Gegenspieler und hebt den Ball gefühlvoll in die Mitte, wo M. Perplies unbedrängt einköpfen kann (51 min.). Dann bringt Keeper P. Eitz die Gäste wieder ins Spiel, bei einer harmlosen Situation fingert er sich den Ball ins eigene Tor (65 min.). Die Partie ist aber entschieden, in der Schlussphase legt M. Perplies noch einen nach zum 5:1 Endstand (88 min.). Als der fehlerlos und überzeugend leitende Schiri Thomas Ratschat (Großes Bruch) abpfeift, geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung.

Torfolge           - 5 min. 1:0 Pascal Eitz – 23 min. 2:0 Norman Hartmann – 33 min. 3:0 N. Hartmann

                        - 51 min. 4:0 Michael Perplies – 65 min. 4:1 (ET) P. Eitz – 88 min. 5:1 M. Perplies

Karten             - 1 x gelb für Gastgeber (Oehlmann) /3 x gelb für Gäste (Keber, Schmidt, Brock)

Zuschauer        - 30

Schiri               - Thomas Ratschat (Am Großen Bruch) – tadellose Leistung

Liri                   - Thomas Pröttel u. Ralf Pitt – ging so

Sonstiges          - stürmischer Wind, Platzverhältnisse machbar  

Eitz – Oehlmann, Krüger, Perplies, T. Nippert, Hartmann, Helbing (ab 77 min. Günther), Schönfelder, Nehrkorn, Krzizak, Könne

Torschützen – Norman Hartmann 2, Michael Perplies 2, Pascal Eitz                   

 

VfB Germania Halberstadt III C-Jun - SG Heudeb/Derenb/Silst C-Jun 5:1 (2:1)

Ersatzgeschwächt fuhr unsere Vertretung zum Tabellenzweiten und so konnte man das Spiel nur in der ersten Hälfte offen gestalten, später wurden die Gastgeber immer stärker und dominierten die Partie nach belieben. Am Ende geht das Sieg für die Einheimischen in Ordnung.

Torschütze – Max Hinze

 

SG Heudeb/Silst/Derenb 7er C-Jun – SG Badersleb/Dardesheim 7er-C-Jun     abgesagt

Die Stadt Wernigerode hat die Plätze in ihrer Gemarkung gesperrt (?!) und darum musste das Spiel ausfallen!?

Torschütze -

 

SG Heudeber/Derenburg F-Jg – Germania Wernigerode F-Jg                           1:0 (0:0)

Der freundschaftliche Vergleich war kurz vor dem ersten Pflichtspiel ganz wichtig und mit den Wernigeröder Germanen hatte man sich auch einen ganz starken Gegner eingeladen. Das Spiel war über die gesamte Spielzeit offen und es gab Möglichkeiten auf beiden Seiten. Beide hatten sich bereits mit einem gerechten Unentschieden angefreundet, da gelang dem agilen Paul Ole Voß noch der Siegtreffer. Fazit! Ein gelungener Test!

Torschütze – Paul Ole Voß

 

SG Heudeber/Derenburg F-Jg – Quedlinburger SV F-Jg                         4:0 (1:0)

Gespannt sah unsere Mannschaft, deren Verantwortliche und die Fans, immerhin mit ca. 45 mehr als am Tag zuvor bei der I. (!), diesem ersten Pflichtspiel in der Kreisliga entgegen. Leider spielte das Wetter nicht mit, über die gesamte Spielzeit regnete es leicht. Das tat dem gefälligen, ansehenswerten Spiel beider Mannschaften keinen Abbruch. Unser Team erspielte sich von Beginn an leichte Vorteile, doch der Gast war immer wieder gefährlich. Mitte der ersten Hälfte der erste Torjubel, L. Kundt nutzte seine Chance aus dem Gewühl heraus. In der Folge verteiltes Spiel, doch in Tornähe passierte hier wie da wenig und so wurde die Vorentscheidung bis in die Schlussminuten vertagt. L. Kundt setzt sich gekonnt durch und schloss erfolgreich ab, wenig später ist G-Jugendkicker L. Perplies rfolgreich und in der Schlussminute stellt P O. Voß den 4:0 Endstand her. Als der fehlerlos leitende Schiri R. Kleve (Reddeber) abpfeift wird ein verdienter Sieg bejubelt.

Torfolge           - 10 min. 1:0 Lasse Kundt – 35 min. 2:0 L. Kundt – 38 min. 3:0 Levi Perplies

                        - 40 min. 4:0 Paul Ole Voß

Karten             - keine

Zuschauer        - 45

Schiri               - Rolf Klve (Reddeber) – ohne Probleme

Sonstiges          - leichter Regen, ungemütliches Wetter, Platzverhältnisse machbar        

Derenburg/Heudeber mit          -

Simon – L. Meyer, A. Meyer, Voß, Ohrner, Heutling, Kundt, Piehl (Perplies)

 

 

Torschützen – Lasse Kundt2, Levi Perplies, Paul Ole Voß

 

SG Heudeber/Ströbeck G-Jg                                                                                 spielfrei

Torschütze -